AGB

Der Ticketbesitzer erklärt sich hiermit mit den Geschäftsbedingungen der emotion group/ÖTV, im Folgenden „PM“ des Davis Cup Österreich vs. Uruguay by Rakuten, einverstanden.

  1. Dieses Ticket ist eine persönliche widerrufbare Lizenz, welche nicht übertragbar und damit nicht weiterverkäuflich ist. Der PM behält sich das Recht vor, diese Lizenz mit oder ohne Begründung zu widerrufen und dem Käufer den Preis zurückzuerstatten. Wenn das Veranstaltungsgelände verlassen wird, verliert das Ticket seine Gültigkeit.
  2. Der Ticketbesitzer übernimmt alle Risiken und Gefahren, die im Zusammenhang mit dem Besuch der Veranstaltung entstehen, egal ob diese vor, während oder nach einer Session passieren.
  3. Alle Ticketverkäufe für den Event sind endgültig und ohne Rückerstattung oder Austausch. Der Ticketbesitzer ist für verlorene, verlegte oder gestohlene Tickets selbst verantwortlich.
  4. Tickets dürfen nicht zum Zweck von Werbung, Promotions oder andere gewerbliche Zwecke (dies inkludiert Gewinnspiele und Bewerbe) verwendet werden.
  5. Der Ticketbesitzer erklärt sich zu einer sorgfältigen Durchsuchung und Inspektion und/oder Konfiszierung verbotener Gegenstände bereit. Verbotene Gegenstände inkludieren (diese Liste ist nicht vollständig): Flaschen, Dosen, alkoholische Getränke, Plakate, Video- und Bewegungskameras in Übertragungsqualität, Aufnahmegeräte, Kameraobjektive größer als 300 mm Fokuslänge, Regenschirme, Feuerwerke und Rauchbomben. Alkoholisierte Personen werden nicht auf das Veranstaltungsgelände gelassen.
  6. Der Ticketbesitzer darf kein politisches oder Werbungsmaterial auf das Veranstaltungsgelände bringen. Ebenso keine Plakate, die von anderen beim Event gesehen werden können.
  7. Dem Ticketbesitzer ist es untersagt am Veranstaltungsgelände Literatur oder anderes Merchandising zu vertreiben.
  8. Durch das Betreten des Veranstaltungsgeländes willigt der Ticketbesitzer ein, dass er am und um das Gelände herum fotografiert, gefilmt oder aufgenommen wird. Der Ticketbesitzer gewährt dem PM, seinen Lizenznehmern, Geschäfts- und Medienpartnern hiermit die unwiderrufliche Erlaubnis, dieses Film- und Fotomaterial zu verwenden (inklusive der Stimme des Ticketbesitzers und sein Abbild). Dies bezieht sich auf alle Zwecke, die mit der Übertragung und geschäftlichen Zwecken zu tun haben. Der Ticketbesitzer muss hierfür nicht verständigt werden und enthält keine Entschädigung.
  9. Datum und Zeit des Events können ohne vorherige Verständigung geändert werden. Sollte der Event abgesagt werden, besteht kein Recht auf Refundierung.
  10. Sollte es zu einem Streit bezüglich des Tickets oder des Besuchs des Events kommen, willigt der Ticketbesitzer ein, dass der Gerichtsstand Graz in Übereinstimmung mit den Regeln der österreichischen Schiedsgerichte ist.
  11. Kein Ticketbesitzer oder Zuschauer darf Match-Zwischenstände oder damit verbundenes statistisches Material und andere Daten für geschäftliche oder Glücksspiel-Zwecke sammeln, verbreiten, übertragen, publizieren oder veröffentlichen.
  12. Niemand (außer Personen mit einer entsprechenden Lizenz der ITF Licensing (UK) Ltd.) darf Gerätschaft aufs Gelände mitbringen, mit dem man jegliche Audio- und Video- oder Audiovisuelle Aufnahmen machen und verbreiten kann (digital oder anders) oder mit dem jegliche Information oder Daten in Verbindung mit dem Event oder der Event Location gemacht werden kann. Die Rechte jeder unautorisierten Aufnahme und Übertragung gehen automatisch auf die ITF Licensing (UK) Ltd. Über. Um jeglichen Zweifel auszuräumen: Handys und andere mobile Geräte sind am Eventgelände erlaubt, solange sie folgenden Regeln entsprechen: (a) Sie werden nur für den persönlichen und privaten Zweck benützt, sowie nicht während eines Matches; und (b) kein Bewegtbildmaterial inklusive Match-Action, das mit dem mobilen Gerät aufgenommen wurde an dritte Personen, inklusive – ohne Limitierung – Social Media-Websites, weitergegeben wird.