Swiatek führt Feld bei bett1open an

Weltranglisten-Erste Iga Swiatek führt Spitzenfeld mit zehn Spielerinnen aus Top 10 an. Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey eröffnet das WTA-Turnier


Die Meldeliste für die bett1open 2022 ist geschlossen. Und damit ist nun klar: Das Feld der Teilnehmerinnen ist von spektakulärer Klasse. Zehn Spielerinnen aus den Top 10, insgesamt gar 17 Profis aus den Top 20 haben gemeldet. „Diese Leistungsdichte macht Berlin Mitte Juni zum Zentrum der Tenniswelt“, freut sich Turnierdirektorin Barbara Rittner. Bei dem WTA-Turnier auf der spektakulär schönen Anlage des LTTC „Rot-Weiß“ in Berlin geht es vom 11. bis 19. Juni neben dem Turniersieg und wertvollen Weltranglistenpunkten um ein Gesamt-Preisgeld von 757.000 US-Dollar. Zwei Hauptfeld-Wildcards sind zudem auch noch zu vergeben.

Servus TV überträgt alle Spiele live und unverschlüsselt im Free-TV.
Angeführt wird das Top-Feld von der Weltranglistenersten Iga Swiatek, der Siegerin der French Open 2020. An zwei gesetzt ist Paula Badosa, die Nummer 3 der Weltrangliste. Es folgen aus den Top 10 Maria Sakkari, Sofia Kenin (teilen sich WTA Nr. 4), Anett Kontaveit (WTA Nr. 5), Ons Jabeur (WTA Nr. 6), Aryna Sabalenka (WTA Nr. 7), Danielle Collins (WTA Nr. 9) und Garbine Muguruza (WTA Nr. 10). Die amtierende Olympiasiegerin und letztjährge Finalistin der bett1open, Belinda Bencic (WTA Nr. 14),  ist auch mit von der Partie.

Insgesamt sind sechs Spielerinnen dabei, die zusammen zwölf Grand-Slam-Titel gewonnen haben. Barbara Rittner ist entsprechend beeindruckt: „Dieses absolut herausragende Feld zeigt, welchen Stellenwert Berlin durch die bett1open in der Tennis-Welt inzwischen hat.“

Superstars wie die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka (WTA Nr. 38) geben ihr Berlin-Debüt. Gleiches gilt für Coco Gauff (WTA Nr. 18) - mit gerade mal 18 Jahren schon jetzt das vielleicht größte Versprechen auf eine grandiose Tenniszukunft, spielt sie in Berlin gar um ihren ersten großen Titel auf Rasen. Kurzum: Ein Damentennis-Turnier mit einer derart hochkarätigen Besetzung ist in Deutschland praktisch einmalig.

Besonderer Clou: Die Auslosung des Hauptfeldes, bei der auch die Top-Spielerinnen dabei sind, findet dabei am Sonntag live auf dem Center Court statt. Franziska Giffey, die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, wird das Turnier feierlich eröffnen. Sie sagt: „Während der bett1open richten sich alle Augen in der Welt des Damentennis auf Berlin.“

Diese globale Aufmerksamkeit nutzen die bett1open, um auch gesellschaftlich und nachhaltig zu wirken. Zur Eröffnungsfeier am Sonntag, 12. Juni, sind 500 Geflüchtete aus der Ukraine, die aus dem Krieg in ihrer Heimat fliehen mussten, eingeladen.

Des Weiteren werden 50 Kinder eines Kinder-Chors den Song „Diese Welt braucht Liebe“ live singen. Diese ergreifende Darbietung wird organisiert von PxP EMBASSY, dem Charity-Partner der bett1open. Diese Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern aus prekären Lebenssituationen mehr Chancen zu ermöglichen. Die beiden PxP-Gründer Fetsum Sebhat und Teddy Tewelde kamen einst selbst als Flüchtlinge nach Deutschland.

Eingebunden in das Turnier ist zudem das Kids Fan Fest presented by EDEKA, dem offiziellen Ernährungs-Partner des Turniers. Zusammen mit dem Tennis-Verband Berlin-Brandenburg (TVBB) werden am Eröffnungswochenende – Samstag, 11. Juni und Sonntag, 12. Juni – je 500 Kinder eingeladen und können beim Kids Fan Fest presented by EDEKA aktiv zum Schläger greifen. Spiel, Spaß, Spannung, gesunde Ernährung, Autogramme ergattern am EDEKA Grand Schlemm, drachenstarker Spaß mit Tabaluga, Gewinnspiele, Spielerinnen interviewen, exklusive Spiel-Tipps von Wimbledon-Chefcoach Dan Bloxham bekommen und, und, und …

Mark Rosenkranz, Vorstandssprecher der EDEKA Minden-Hannover, sagt: „Ernährung und Sport gehören für uns als EDEKA zusammen. Wir freuen uns sehr, dieses hochklassige Damentennis-Turnier als Ernährungs-Partner zu begleiten. Spielerinnen sowie Turnier-Besucher können sich neben Weltklasse-Tennis auf leckere und ausgewogene Speisen aus dem Hause EDEKA freuen.“

Der Ticket-Vorverkauf für die vom 11. - 19. Juni 2022 laufenden bett1open läuft bereits auf Hochtouren.

Onlineshop

Telefonische Bestellung: 01806 991178 (Mo. - Sa. 08:00 - 20:00 Uhr, So./Feiertag 10:00 - 20:00 Uhr (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz)

Email-Anfragen unter ticket(at)bett1open.de

More news

BOSS OPEN - neuer Name für Weissenhof-Turnier

Aufschlag in die Zukunft! Das Tennis-Highlight am Stuttgarter Weissenhof heißt ab sofort BOSS OPEN.

Ticketverkauf für Davis Cup Hamburg gestartet

Nachdem in der Vorwoche der Spielplan für die Davis Cup Group Finals bekanntgegeben wurde, hat nun auch der Ticketverkauf für das Tennis-Highlight mit Deutschland, Australien, Belgien und Frankreich vom 13. bis 18. September 2022 am Hamburger Rothenbaum begonnen.

INsight: Networking & Infos zu den Erste Bank Open

Die e|motion group, Veranstalter der Erste Bank Open, lud zum großen „INsight“-Netzwerktreffen in die neuen – ganz dem Thema „Tennis“ gewidmeten - Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt.