Steffi Graf wird Schirmherrin der bett1open in Berlin

Deutschlands Tennissuperstar tritt die Nachfolge der ehemaligen deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel an und übernimmt die Schirmherrschaft für bett1open. Graf und das Turnier in der Hauptstadt verbindet eine lange Erfolgsgeschichte.


Das Stadion trägt ihren Namen. Hier holte Steffi Graf 1986 ihren ersten Turniersieg auf deutschem Boden. Hier gewann sie insgesamt neun Titel. Auf dem Weg zur Ikone ihres Sports war das WTA-Turnier in Berlin immer eine ganz wichtige Etappe. Vor ihrem ersten Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier, den French Open 1987, holte sie sich auf Anlage des LTTC „Rot-Weiß“ in Berlin mit dem Sieg das Selbstvertrauen, es auch in Paris mit den Besten ihres Fachs aufnehmen zu können. Kurzum: Tennis-Legende Stefanie Graf hat eine sehr enge Beziehung zur deutschen Hauptstadt und sagt: „Berlin hat in meiner Karriere von Beginn an eine besondere Rolle gespielt.”

Und daher übernimmt die 22malige Grand-Slam-Siegerin nun ihrerseits eine ganz besondere Rolle bei dem Turnier, das für sie auf den Weg an die Weltspitze so wichtig war.

 Stefanie Graf wird Schirmherrin der bett1open in Berlin!

In der Nachfolge der ehemaligen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel rückt Stefanie Graf (52) damit in diese exponierte Rolle. Man freut sich bereits über Zusagen von Superstar Naomi Osaka und Andrea Petkovic, die sich mit den besten Spielerinnen der Welt messen und auf den exzellenten Rasenplätzen im Berliner Grunewald vom 11. – 19 Juni bei den mit einem Gesamt-Preisgeld von 768.680 US-Dollar dotierten bett1open aufschlagen werden. 

Turnierdirektorin Barbara Rittner ist seit gemeinsamen Profi-Jahren mit Stefanie Graf befreundet. Sie ist begeistert, dass die Rekord-Grand Slam Siegerin über ein Vierteljahrhundert nach ihrem letztem Turniersieg in Berlin 1996 nun als Schirmherrin zurückkehrt: „Stefanie ist ein unglaublich bodenständiger, verlässlicher und dankbarer Mensch. Berlin und Stefanie Graf, das ist eine eigene Erfolgsgeschichte. Es ist eine besondere Wertschätzung für das Turnier, dass sie nun die Schirmherrschaft übernimmt”, erklärte Rittner bei der Präsentation der Schirmherrschaft im Titanic-Hotel in Berlin. Die Titanic-Hotelgruppe ist Kooperationspartner der bett1open. 

Adam Szpyt ist Gründer und CEO von bett1, dem Titelsponsor der bett1open. Er erklärte: „Das Engagement von Stefanie Graf für unser Turnier ist für uns gleichermaßen Ehre und Verpflichtung. Wir sind sehr dankbar, dass uns Frau Graf damit so wirkungsvoll in unserem Bemühen unterstützt, Berlin wieder zu einem Standort von Weltrang im Tenniskalender zu machen.“ Apropos Kalender. Der 53. Geburtstag von Stefanie Graf ist am 14. Juni, fällt also exakt in die Turnierwoche. 

Daher verriet Edwin Weindorfer, der CEO und Gründer der das Turnier veranstaltenden e|motion group: „Wir werden den Geburtstag von Stefanie Graf natürlich mit besonderen Ticket-Aktionen würdigen.“ 

So werden  2 x 2 VIP-Upgrades für den 14. Juni verlost. Wer vom 4. März bis 4. April Tickets für den 14. Juni  im  Onlineshop erwirbt, nimmt an der Verlosung teil und hat die Chance auf die VIP-Upgrades. 

Zudem gibt es die „5-für-4-Aktion“ für den 14. Juni.  Wer zwischen dem 4. März und 4. April  fünf Tickets für den 14. Juni im Onlineshop erwirbt, muss nur den Preis für 4 Tickets zahlen!

Die Ränge des atmosphärisch so beeindruckenden Steffi-Graf-Stadions werden in der Turnierwoche sehr gut gefüllt sein. Denn es ist nach aktuellem Stand im Kampf gegen die Corona-Pandemie davon auszugehen, dass es keinerlei Zuschauer-Beschränkungen geben wird. Weindorfer sagt: „Es ist aus verschiedenen Gründen bedeutend, wieder gemeinsam stimmungsvolle Erlebnisse zu genießen. Sei es beim Sport, bei der Kultur. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist gelebtes Miteinander wichtig. Unser Turnier ist auch ein Ort für internationalen Austausch, weit über Ländergrenzen und Konfessionsunterschiede hinaus.“

Eingebunden in die bett1open ist daher ein hochwertiges Musik- und Kulturprogramm von internationalem Niveau. Zudem plant man gemeinsam mit dem Tennis Verband Berlin-Brandenburg ein großes  Kids-Fest, bei dem die Jüngsten mit Spiel und Sport ins Turnier eingebunden und unterhalten werden.

Berlin darf sich also auf eine bunte und hochklassige Tennis-Woche freuen, in der sowohl auf als auch neben dem Tennisplatz Höchstleistungen und beste Unterhaltung garantiert sind.

Eine Woche nach dem Finale der bett1open startet das Turnier von Wimbledon. Das macht das Top-Turnier in der deutschen Hauptstadt als Vorbereitung auf die Championships in London zusätzlich attraktiv.

Der Ticket-Vorverkauf für die vom 11. - 19. Juni 2022 laufenden bett1open läuft bereits auf Hochtouren. 

Onlineshop Link: https://www.ticket-onlineshop.com/ols/bett1open   
Telefonische Bestellung: 01806 991178 (Mo. - Sa. 08:00 - 20:00 Uhr, So./Feiertag 10:00 - 20:00 Uhr (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz))
Email-Anfragen unter ticket(at)bett1open.de

More news

Ticketverkauf für Davis Cup Hamburg gestartet

Nachdem in der Vorwoche der Spielplan für die Davis Cup Group Finals bekanntgegeben wurde, hat nun auch der Ticketverkauf für das Tennis-Highlight mit Deutschland, Australien, Belgien und Frankreich vom 13. bis 18. September 2022 am Hamburger Rothenbaum begonnen.

INsight: Networking & Infos zu den Erste Bank Open

Die e|motion group, Veranstalter der Erste Bank Open, lud zum großen „INsight“-Netzwerktreffen in die neuen – ganz dem Thema „Tennis“ gewidmeten - Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt.

Swiatek führt Feld bei bett1open an

Weltranglisten-Erste Iga Swiatek führt Spitzenfeld mit zehn Spielerinnen aus Top 10 an. Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey eröffnet das WTA-Turnier