Patrik Holmgren verstärkt die e|motion group

Der Sportmarketing-Experte mit langer Erfahrung in der Sportindustrie übernimmt die Position des Head of Sales & Marketing bei e|motion sports Germany & e|motion sports Hispania.


Edwin Weindorfer (CEO & Co-Founder e|motion Group):

„Im Namen der e|motion Group freue ich mich sehr, bekanntgeben zu können, dass uns Patrik Holmgren ab sofort mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk unterstützen wird. Er wird die Sales- und Marketing-Abteilung sowie die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in Deutschland und Spanien voranbringen. Patrik verfügt über enorme Fähigkeiten und Erfahrungen in diesen Bereichen und wird ab sofort das e|motion sports Management-Team verstärken. Unsere Hauptpriorität wird es sein, unsere kommenden ATP- und WTA-Rasenplatz-Tennisveranstaltungen im Juni 2021 in Stuttgart (MercedesCup/ATP), Berlin (bett1open/WTA) und Mallorca (Mallorca Championships/ATP) erfolgreich zu vermarkten und umzusetzen sowie unseren neuen erstklassigen Lawn Tennis & Country Club in Santa Ponca auf Mallorca ebenso erfolgreich zu führen.“

Patrik Holmgren (Leiter Sales & Marketing, e|motion Deutschland & Hispania):

„Ich bin sehr glücklich und dankbar, nun Teil der e|motion Group zu sein und die Vertriebs- und Marketingaktivitäten bei e|motion sports Germany & Hispania zu leiten. Ich freue mich darauf, kopfüber in diese neue Rolle einzutauchen, mit einem großartigen Team zusammenzuarbeiten und von ihm auch zu lernen! Die e|motion Group ist ein führendes internationales Sport- und Unterhaltungsunternehmen, das unlängst Innovation und "Do it"-Mentalität unter Beweis gestellt hat, indem es inmitten der Pandemie innovative Tennisveranstaltungen unter höchsten Hygieneanforderungen ins Leben gerufen hat.“

More news

Patrik Holmgren verstärkt die e|motion group

Der Sportmarketing-Experte mit langer Erfahrung in der Sportindustrie übernimmt die Position des Head of Sales & Marketing bei e|motion sports Germany & e|motion sports Hispania.

Dominik Beier Managing Director bei e|motion

Ehemaliger LAOLA1 Geschäftsleiter und Interwetten Vorstandssprecher verstärkt e|motion.

Thiem Österreichs Sportler des Jahres

Österreichs Sportler des Jahres heißt zum ersten Mal Dominic Thiem. Der US-Open-Sieger setzte sich bei der alljährlichen Wahl gegen Bayern München-Star David Alaba und Skisprung-Dominator Stefan Kraft klar durch.