Gelungene Premiere der Mallorca Championships

Die Premiere der Mallorca Championships hat weltweit für großes Aufsehen gesorgt und sich als wahrer Publikumsmagnet entpuppt.


Die Mallorca Championships 2021 waren ein voller Erfolg! Die erste Auflage des mit 783.655 Euro dotierten ATP-Rasenturniers bot nicht nur Tennis auf höchstem Niveau, sondern entwickelte sich aufgrund der Teilnahme des Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (SRB/ATP-Nummer 1), der im Doppel antrat und dort das Finale erreichte, sowie der drei weiteren Top-Ten-Stars Daniil Medvedev (RUS/ATP-2), Dominic Thiem (AUT/ATP-5) und Roberto Bautista Agut (ESP/ATP-10) zu einem wahren Publikumsmagneten. Die hervorragende Besetzung brachte auch eine weltweite Berichterstattung im TV sowie den Print- und Onlinemedien mit sich. Damit spielte das ATP-Event auch eine wichtige Rolle beim schrittweisen Neustart des Tourismus auf Mallorca.

Dementsprechend zufrieden bilanzierten auch Turnierdirektor Toni Nadal und Veranstalter Edwin Weindorfer nach der rundum gelungenen ATP-Rasenpremiere im Mallorca Country Club in Santa Ponça. „Die schönste Auszeichnung für uns war, dass die Spieler das Turnier in höchsten Tönen gelobt haben. Von den Plätzen über die Betreuung im neuen Clubhaus des Mallorca Country Clubs bis hin zu den optimalen Wetterbedingungen, für die unsere Insel ja bekannt ist, war alles perfekt. Das wird sich auf der ATP-Tour rasch herumsprechen und dafür sorgen, dass wir im nächsten Jahr noch mehr Topspieler bei den Mallorca Championships begrüßen werden können“, ist Toni Nadal überzeugt.

„Das Feedback unserer Sponsoren und Partner, die in großer Zahl dem Turnier einen Besuch abgestattet haben, fiel sehr positiv aus und lässt uns daher optimistisch in die Zukunft blicken. Dazu lag die Auslastung der Anlage an allen acht Turniertagen über 90 Prozent, in Summe konnten wir bei den Mallorca Championships in diesem Jahr knapp 11.000 Tennisfans begrüßen. Die Finalphase von den Viertelfinal-Partien am Donnerstag bis zu den Endspielen am Samstag war restlos ausverkauft. Wir sind optimistisch, dass sich die Corona-Situation weiter entspannen wird und wir im nächsten Jahr die Zuschauerkapazität drastisch erhöhen können“, betonte Veranstalter Edwin Weindorfer, der am Sonntag auch ein Schreiben des All England Lawn Tennis & Croquet Club erhielt, in dem sich die Verantwortlichen des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon bei e|mtion sports für die professionelle Durchführung des„Rasen-Hattricks“ in Stuttgart (ATP), Berlin (WTA) und Mallorca bedankten. Die erfolgreiche Kooperation zwischen Wimbledon und e|motion sports besteht seit der erstmaligen Austragung des MercedesCup in Stuttgart im Jahr 2015.

Die Tennisstars gaben die Komplimente zurück: „Es ist nicht einfach, gute Rasenplätze außerhalb Großbritanniens zu finden, aber in Mallorca wurde ein richtig guter Job gemacht. Die Luftfeuchtigkeit hier ist ziemlich hoch und es ist sehr heiß – die Bedingungen sind also nicht gerade optimal für Rasenplätze, aber dem Turnier ist es gelungen, beste Bedingungen zu schaffen“, zeigte sich Novak Djokovic von den Gegebenheiten im Mallorca Country Club begeistert.

Auch Daniil Medvedev, der mit einem 6:4, 6:2-Finalerfolg über den US-Amerikaner Sam Querrey seinen elften ATP-Titel – den ersten auf Rasen – eroberte, verließ Mallorca mit einem breiten Lächeln im Gesicht: „Dieser Sieg fühlt sich großartig an. Ich bin hierhergekommen, um zu versuchen, einige Matches zu gewinnen, und das ist mir zum Glück auch gelungen. Dass ich meine beste Partie im Finale gespielt habe, freut mich ganz besonders“, jubelte der Weltranglistenzweite aus Russland.

More news

e|motion bringt European Tour nach Mallorca

Nach Tennis jetzt Golf – die e|motion group bringt mit einem Turnier der European Tour einen weiteren Premium-Sportevent nach Mallorca.

Video: Highlights des MercedesCup 2021

Vom 6. - 13. Juni organisierte die e|motion group wieder den MercedesCup am Stuttgarter Weissenhof. Sehen Sie hier die Highlights des Turniers und der Side-Events!

Video: Highlights der bett1open-Premiere

Vom 14.- 20. Juni 2021 fand veranstaltete die e|motion group erstmals ein offizielles WTA-Rasenturnier im legendären Berliner Tennis-Club "Rot-Weiß" e.V. Hier gibt's alle Highlights der gelungenen Premiere.