bett1 neuer Titelsponsor des Berliner Damenturniers

Mit bett1 steigt ein großer Player im Sport-Sponsoring in das Tennis ein - Hersteller von Matratzen- und Schlafsystemen setzt mit Berlin-Engagement Expansionskurs fort.


Mit den deutschen Aushängeschildern Angelique Kerber und Julia Görges sowie den US-Stars Cori Gauff und Sofia Kenin verfügt das Rasenturnier in Berlin bereits zum jetzigen Zeitpunkt über vier höchst attraktive Spielerinnen. Wir werden in den kommenden Wochen unsere intensiven Gespräche fortsetzen, um weitere klingende Namen im kommenden Juni im Steffi-Graf-Stadion auf der Anlage des ,LTTC Rot-Weiß‘ präsentieren zu können“, betont Edwin Weindorfer, CEO der e|motion group und Veranstalter des WTA-Turniers in Berlin.

„Ich freue mich sehr darüber, ebenfalls bekanntgeben zu können, dass wir mit bett1 eine langfristige Partnerschaft abgeschlossen haben. bett1 wird in den kommenden Jahren als Haupt-und Titelsponsor des WTA-Premier-Events auftreten“, so Weindorfer. „bett1 ist mit seiner Marke im Sportumfeld sehr präsent. Wir sind daher sehr glücklich und stolz, zusammen mit diesem sehr erfolgreichen Unternehmen etwas wirklich Großes im Tennis in und für Berlin auf die Beine zu stellen. Ich verspreche mir von der langfristigen Partnerschaft mit bett1 wichtige Impulse für den Tennissport sowohl in Deutschland, als auch international“, ergänzt Weindorfer.

„Als internationales Unternehmen aus Berlin ist es für bett1 ein großer Ansporn, das Damentennis-Turnier im ,LTTC Rot-Weiß‘ zu unterstützen und diese einzigartige Veranstaltung zu einer festen Institution für Berlin zu entwickeln. Wir sind stolz, mit unserer Marke erstmals als Haupt- und Titelsponsor aufzutreten und eine so großartige Veranstaltung in Berlin zu ermöglichen und proaktiv mitzugestalten“, erklärt Adam Szpyt, Geschäftsführer von bett1, die Beweggründe für den Einstieg als Haupt- und Titelsponsor beim Damentennis-Highlight in Berlin.

More news

Thiem Österreichs Sportler des Jahres

Österreichs Sportler des Jahres heißt zum ersten Mal Dominic Thiem. Der US-Open-Sieger setzte sich bei der alljährlichen Wahl gegen Bayern München-Star David Alaba und Skisprung-Dominator Stefan Kraft klar durch.

PRO EVENT – gemeinsam in die Zukunft

Während der bett1HULKS-Turniere in Köln wurde der Öffentlichkeit die Initiative PRO EVENT vorgestellt.

Zverev holt Heimtitel in Köln

Deutschlands Nummer 1 wird Favoritenstellung bei bett1HULKS Indoors in Köln vollauf gerecht.